Heroes Reborn: Die Avengers gibt es nicht mehr!

Marvels Heroes Reborn 2021 - Teaser: Was ist mit den mächtigsten Helden der Erde passiert?

Die Katze ist aus dem Sack! Endlich wissen wir, was sich hinter der Ankündigung von Marvels „Heroes Reborn“ versteckt.

Vorige Woche hab ich darüber berichtet, dass Marvel Comics ein ominöses „Heroes Reborn„-Event anteaserte. Zunächst war unklar, ob es sich hierbei um einen Relaunch des Marvel-Universums handelt, oder um etwas gänzlich anderes. Jetzt sind wir schlauer!

Heroes Reborn: Das Marvel-Universum ohne die Avengers

Marvel Comics präsentiert voller Stolz, eine neue mutige Vision des Marvel-Universums, erstellt von den führenden Köpfen als Autor, Jason Aaron und dem Artist Ed McGuiness. Die von Kritikern gelobte Arbeit an den „Avengers“ feiert Ihren Höhepunkt mit „Heroes Reborn„, der neuen Serie in der die Frage beantwortet wird, wie das Marvel-Universum aussehen würde, wenn es die Avengers nie gegeben hätte. Welches neue Superhelden-Team erhebt sich und schließt die Lücke, welche tödlichen Gefahren tauchen auf und was ist das Schicksal deiner geliebten Helden, wenn sie nie Superhelden werden?“

Quelle: Marvel Comics Heroes Reborn Ankündigung

So heißt es bei der offiziellen Ankündigung von Marvel zu Heroes Reborn auf deren Homepage.

So wird man herausfinden wie es wäre, wenn Tony Stark niemals die Iron-Man Rüstung hergestellt hätte, wo Thor ein Alkoholabhänginger Atheist ist, der eine Abneigung zu Hämmern hat, wo Wakanda nur als Mythos abgestempelt wird und Captain America nie aus dem Eis befreit worden ist, da es keine Avengers gibt, die ihn gefunden haben.

Diese Welt wurde immer von den mächtigsten Helden der Erde beschützt, nämlich dem „Squadron Supreme of America„. Und diese Gruppe an Helden steht nun vor den Gefahren von z.B. Dr. Juggernaut, Black Skull, Silver Witch und Thanos.

Blade scheint der einzige zu sein dem auffällt, dass mit der Welt irgendetwas nicht stimmt und sie quasi … wiedergeboren ist. Und so begibt er sich auf die Suche nach der Ursache für diese Verschiebung der ihm bekannten Realität.

Marvel Comics Heroes Reborn - Mai 2021 - Jason Aaron, Ed McGuinness
Marvel Comics Heroes Reborn: Eine Welt ohne die Avengers

„Die wahrscheinlich wildeste Geschichte die ich jemals zu Papier gebracht habe!“ – sagt Jason Aaron.


„Es ist nur natürlich, nachdem Phönix die Welt zu Asche verbrannte, dass eine Wiedergeburt auf dem Programm steht und so ist „REBORN“ der nächste große Schritt! Bereitet euch auf ein sehr anderes, aber doch vertrautes Marvel-Universum vor!“ – sagt Executive Editor Tom Brevoort.


Wenn Ihr bei dieser gigantischen Transformation des Marvel-Universums dabei sein möchtet, dann haltet den Mai im Auge, denn dann startet HEROES REBORN #1!

Es ist noch immer nicht klar, zumindest erschließt sich mir das aus der Ankündigung nicht, ob dies ein dauerhafter Zustand bzw. der neue Status Quo im Marvel-Universum sein wird. Ich bin auf jeden Fall gespannt und Ihr?

Hier gibts jetzt noch den Trailer dazu, viel Spaß!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ankündigungstrailer von Marvel zu Heroes Reborn

Schreibe einen Kommentar