Noobgate: Let’s Play The Medium #003 (Xbox Series S, Deutsch) – Das Niwa Massaker!

Strudis Blog Noobgate: Let's Play The Medium #003 - Das Niwa Massaker | Xbox Series S | Deutsch

In Teil 3 des Let’s Play The Medium erkunden wir das Niwa Resort und machen einige unliebsame Entdeckungen!

The Medium: Das Niwa Massaker

Im Let’s Play The Medium #002, also im letzten Teil dieser Let’s Play Reihe zum neuen Horrorspiel The Medium für die Xbox Series X|S Konsolen haben wir uns auf die Suche nach dem Niwa Resort gemacht.

The Medium hat eine sehr interessante Gameplay-Mechanik. So haben wir an bestimmten Stellen immer Zugang zur Geisterwelt, in die wir aber nicht hin und her wechseln müssen, sondern gleichzeitig mit der normalen Welt am Bildschirm sichtbar ist.

Und von dieser Mechanik werden wir im Niwa Resort reichlich Gebrauch machen. So machen wir in der Geisterwelt relativ früh Bekanntschaft mit einem Mädchen, dass den Namen „Trauer“ trägt. Möglicherweise ein Opfer vom Niwa Massaker.

Let's Play The Medium - Im Niwa-Resort finden wir das Mädchen mit dem Namen "Trauer"
The Medium: Bekanntschaft mit dem Mädchen „Trauer“ (Xbox Series S)

Falls Ihr Interesse bekommen hat, was das Mädchen von uns möchte, dann würde ich mich freuen, wenn Ihr vorbeischaut beim

Let’s Play The Medium #003 | Xbox Series S | Deutsch

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Strudis Blog Noobgate: Let’s Play The Medium #003 – Das Niwa Massaker | Xbox Series S | Deutsch

Wenn es Euch gefällt, dann würde ich mich über Kommentare bzw. Feedback, ein Like und im besten Fall über ein Abo von Euch freuen! Herzlichen Dank!

Auf Strudis Blog Youtube-Kanal findet Ihr zahlreiche Videos die sich um das schönste Hobby der Welt drehen, aber auch zu einigen andere Themen.

Wenn Ihr Interesse an Let’s Play Videos habt dann schaut doch mal in der Rubrik „Noobgate“ auf Strudis Blog vorbei, dort findet Ihr alle bisher erstellten Let’s Plays von mir.

Vielen Dank und viel Spaß!

Schreibe einen Kommentar