PlayStation 5: So viele Konsolen konnte Sony bisher verkaufen!

PlayStation 5 Konsole und Zubehör

Die PlayStation 5 von Sony ist nach wie vor wenig, bis gar nicht verfügbar. Dennoch konnte das Unternehmen eine beachtliche Anzahl an Konsolen verkaufen!

Wie viele PS5-Konsolen wurden verkauft?

Die Nachfrage nach Sonys neuer Konsole, der PlayStation 5 ist enorm. Seit dem Release im November 2020 bis zum 31. Dezember 2020 konnte das Unternehmen jede produzierte PS5-Konsole verkaufen. So konnten Sie 4,5 Millionen Stück weltweit an den Mann bzw. an die Frau bringen.

PS5-Verfügbarkeit

Doch leider kann Sony im Moment diese Nachfrage nicht befriedigen, da es angesichts der weltweiten Pandemie zu Problemen in der Verfügbarkeit gewisser Herstellungsmaterialien kommt. Somit ist auch die PS5-Verfügbarkeit in Deutschland, Österreich und der Schweiz sehr, sehr schlecht.

Aber nicht nur im DACH-Raum sondern weltweit gesehen.

Auch AMD, der die Chips für die PlayStation 5 und die Xbox Series X|S Konsolen produziert, sagt eine Lieferknappheit für mindestens das erste Halbjahr 2021 voraus. Wann sich die Situation tatsächlich etwas entspannt, kann derzeit noch nicht gesagt werden.

15 Millionen PlayStation 5-Konsolen geplant

Für das anstehende Geschäftsjahr (April 2021 bis März 2022) plant Sony eine Auslieferung von knapp 15 Millionen PlayStation 5 Konsolen (14,8 Millionen) weltweit. Aber die Nachfrage nach der Konsole wird weiterhin aufrecht bleiben.

Ein weiteres Problem für die Verfügbarkeit der Sony-Konsole sind die Scalper. Leider haben diese Gruppen einen Großteil der vorhandenen Mengen aufgekauft und verkaufen diese zu horrenden Summen weiter. Man vermutet einen Umsatz von mehreren Millionen Euro, den die Gruppen mit dem illegalen Weiterverkauf erzielen.

Wie sieht das bei Euch aus? Konntet Ihr eine begehrte Konsole zum normalen Preis ergattern, oder wartet Ihr immer noch sehnsüchtig auf Nachschub?! Lasst es mich wissen!

Schreibe einen Kommentar